Kühlgeräte

Klimaklassen

Eine Klimaklasse gibt einen Temperaturbereich an in dem ein Gerät oder
Bauteil betrieben werden darf/sollte.

Im mitteleuropäischen Bereich ist die Klimaklasse N für viele Anwendungen
ausreichend. Geräte der Klimaklasse ST und T kommen primär in Südeuropa
bzw an sehr exponierten, nicht klimatisierten Standorten zum Einsatz (zB. Großküche)

Klasse

Kennzeichen

Umgebungstemperatur

Erweiterte Norm SN + 10 °C bis + 32 °C
Norm N + 16 °C bis + 32 °C
Subtropen ST + 18 °C bis + 38 °C
Tropen T + 18 °C bis + 43 °C  

Einsparungen im Gerätebetrieb

Bei Anschaffung und Betrieb von Kühlgeräten gibt es vielfältige Möglichkeiten, den Energieverbrauch zu reduzieren die Betriebskosten niedrig zu halten:
  • Geräte mit starker Isolierung anschaffen
  • Kühl- und Tiefkühlschränke >60 mm, optimal 75 mm
  • Kühl- und Tiefkühltische > 60 mm
  • Kühl- und Tiefkühlzellen > 80 mm, optimal 120 mm
  • Verdampfer und Verflüssiger regelmäßig reinigen
  • Kühltemperatur richtig einstellen und regelmäßig kontrollieren
  • Abtauung nur nach Bedarf (vom Kältetechniker einstellen lassen)
  • Luftkanäle im Gerät frei haltenbr